Archiv - SV Stahl Hennigsdorf Rugby

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv

Unser Verein

Sommerfest vom 19.07.2017
Wie jedes Jahr fand am letzten Schultag vor den Sommerferien das Sommerfest für Klein und Groß auf dem Sportplatz statt. Vom Kindersport, unsere Cheerleader, der Rugby-Nachwuchs bis hin zur Männermannschaft und den Alten Herren sowie vielen Freunden des Rugbysport haben den Saisonabschluss mit dem Sommerfest gefeiert.
Wir wünschen allen Kindern schöne Ferien und freuen uns auf die nächste Saison mit euch!

______________________________________________________________


HAVELPOKAL 2017


Die Alten Herren vom SV Stahl Hennigsdorf Rugby gingen beim Havelpokal 2017 in Hennigsdorf als Sieger vom Platz.
Platz 2 ging an Potsdam, Platz 3 ging nach Velten und die Silberrücken der Rugby Union belegten den 4. Platz.

Ergebnisse:
Hennigsdorf- Velten     3:0
Potsdam - Hohen Neuendorf     5:0
Velten - Potsdam     1:3
Hennigsdorf - Hohen Neuendorf     6:0
Hennigsdorf - Potsdam     2:0
Velten - Hohen Neuendorf     0:0

______________________________________________________________

HES Hallenturnier 26. Februar 2017

 

Zum diesjährigen HES Turnier wurden u14, u16 und u18 Mannschaften eingeladen.

 

Ergebnis in der u14 nach insgesamt 21 Spielen:
1. Ru Hohen Neuendorf
2. BRC II
3. BSV
4. Stahl Hennigsdorf
5. VRC
6. BRC I
7. Brandis

Platzierung der u16:
1. Oberhavel Team reds
2. BRC II
3. BRC I
4. Oberhavel Team black
5. USV Potsdam

Platzierung der u18:
1. Oberhavel Team
2. BRC
3. Brandis

______________________________________________________________

Rugby in der Halle
500 Teilnehmer beim Turnier in Hennigsdorf
Erwin Thiesies weckte in Hennigsdorf einst die Rugby-Begeisterung. Nach dem Zweiten Weltkrieg trainierte er die erste Mannschaft des SV Stahl. Ihm zu Ehren veranstaltet der Verein jedes Jahr ein großes Hallenturnier – es ist wohl das größte seiner Art in Deutschland. Auch am vergangenen Wochenende war die Halle wieder voll.


Von der Wand wacht Erwin Thiesies über das Turnier.

Ein großes Porträt des Hennigsdorfer Rugbyvaters ist in der Halle an der Berliner Straße aufgehängt.
Es erinnert an den Mann, der den Rugbysport nach Hennigsdorf brachte. Ihm zu Ehren gibt es das Erwin-Thiesies-Gedenkturnier. Es ist das wohl größte Hallenrugby-Turnier in Deutschland, zumindest sei ihm kein anderes in dieser Dimension bekannt, sagt Olaf Laetsch. Er leitet die Rugby-Abteilung des SV Stahl, bei dem Thiesies, der 1993 verstarb, nach dem Zweiten Weltkrieg Pionierarbeit leistete. In acht Altersklassen jagten am Wochenende insgesamt 46 Teams dem braunen Leder-Ei nach.

Das Hallenturnier, das es schon zu DDR-Zeiten gab und dann später den Namen des Trainers der ersten Stahl-Mannschaft bekam, sei ein absolutes Highlight in der Region, freut sich Olaf Laetsch. Etwa 500 Akteure waren an beiden Tagen dabei. Über das Wochenende verteilt hatten wir bestimmt 700 Zuschauer in der Halle", schätzt er. „Sie ist aus allen Nähten geplatzt, es war proppenvoll." Das lockt nicht nur Mannschaften aus der unmittelbaren Umgebung an. „Wir hatten wieder Gäste aus Leipzig, Berlin und der Nähe von München dabei", berichtet der Abteilungsleiter.
Der Ehrgeiz, sich beim eigenen Turnier so teuer wie möglich zu verkaufen, war da natürlich groß. „Es ging vor allem um Abwechslung, Spaß und darum, viele Bekannte wiederzutreffen", so Laetsch, der gefühlt zwei komplette Tage in der Halle verbracht habe. Am Samstagabend gab es eine „After-Show-Party" für die Hennigsdorfer und ihre Gäste. Drei Titel heimsten seine Stahl-Rugger dann auch ein. Dazu kam der Sieg in der Altersklasse U 16 mit der Spielgemeinschaft Oberhavel. Die Nachwuchsarbeit laufe überhaupt gut. „In vielen Altersklassen haben wir Spielgemeinschaften." Der Verein sei gut aufgestellt. „Besonders freue ich mich über den Sieg bei den Männern", sagt Olaf Laetsch. Dort hätten die Gastgeber mit Abstand das jüngste Team gestellt, während die Gegner sogar mit bundesligaerfahrenen Akteuren bestückt gewesen seien.

Hätte Erwin Thiesies, das noch erlebt, er wäre stolz gewesen.

Von Christoph Brandhorst; Märkische Allgemeine Zeitung; 24.01.2017



______________________________________________________________

Stahl Hennigsdorf Rugby beim Octupus Pre-Season Rugby Turnier in Uden

18 Spieler und 7 Begleiter fuhren vom 02.09.2016 bis zum 04.09.2016 zum Octupus Pre-Season Rugby Turnier nach Uden in die Niederlande. In einem 15er Turnier mit 15 Mannschaften aus Groß Britannien, Belgien, Frankreich, Deutschland und der Niederlande wollte man erste Spielerfahrungen vor der neuen Saison sammeln. Zwar schied man nach 3 Niederlagen (zwei davon gegen die beiden späteren Finalisten) und einem Sieg nach der Gruppenphase aus, dennoch war es ein klasse Wochenende und ein perfekt organisiertes Turnier. Unterstützt wurde das Hennigsdorfer Team durch Fabi, Max und Tristan von der RU Hohen Neuendorf und Willi vom RC Greifswald. Vielen Dank allen Mitreisenden!!

______________________________________________________________

Bilder des HES Nachwuchstunieres vom 21.02.2016 in Hennigsdorf

______________________________________________________________

Bilder des Erwin Thiesies Gedenkturnier vom 23. und 24.01.2016

______________________________________________________________

Weihnachtsfeier der Abteilung Rugby

Am 28.12.2015 fand die jährliche Weihnachtsfeier unter dem Motto "Rugby WM 2015" in der Aula des Puschkin Gymniasiums statt. Hier ein paar Bilder:

______________________________________________________________

Die Berlin-Tour des Pariser Teams führte am 25.05.2015 zum Freundschaftsspiel nach Hennigsdorf. Der BRFC  setzte sich am Ende deutlich mit 48:29 durch. Bilder und Spielbericht

______________________________________________________________

Erwin-Thiesies-Gedenktunier - Hallenturnier in Hennigsdorf

Am Wochenende vom 17. bis 18.01.2015 fand das alljährliche Erwin - Thiesies - Gedenkturnier in Hennigsdorf statt. Gespielt wurde wie immer in allen Altersklassen. Knapp 400 aktive Sportler und an die 600 Zuschauer fanden an beiden Tagen den Weg in die Sporthalle des OSZ und wurden nicht enttäuscht. Vielfach wurde in den verschiedenen Altersklassen Hallenrugby auf sehr hohem Niveau gespielt. Viele spannende Partien rissen die Zuschauer mit, was zu einer super Stimmung führte. Den Organisatoren gelang es, wie schon in den letzten Jahren das Turnier ordentlich durchzuführen und den strikt gesetzten Zeitplan einzuhalten.

hier geht es zu den Berichten, Plazierungen und Fotos

______________________________________________________________

Bericht zum 19. Hallenturnier zum Gedenken an Erwin Thiesies am 11. und 12. Januar 2014

______________________________________________________________

65-Jahrfeier des SV Stahl Hennigsdorf Abteilung Rugby


Unter dem Motto "Oktoberfest beim SV Stahl Hennigsdorf Abteilung Rugby" wurde am 30. November 2013 zur 65-Jahrfeier und gleichzeitig zur diesjährigen Weihnachtsfeier eingeladen.
112 Gäste zwischen 17 und 80 Jahre folgten der Einladung und feierten gemeinsam das Jubiläum in der Aula des Puschkin Gymnasiums. Neben vielen Danksagungen, Gratulationen und Auszeichnungen sorgte die Panik-Family für das Unterhaltungsprogramm und Uli führte mit Musik für alle Altersgruppen durch den Abend.

Auf diesem Wege bedanken wir uns noch einmal bei allen Unterstützern und Helfern für eine gute Vorbereitungen, diese sehr gelungene Veranstaltung und natürlich für die Hilfe am "Tag danach".

Die Abteilung Rugby wünscht allen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr!

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü