SV Stahl Hennigsdorf Rugby

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

NEWS

HES Hallenturnier 2017

Am Sonntag, den 26.02.2017 laden wir die Altersklassen u14, u16 und u18 zum HES Hallenturnier nach Hennigsdorf ein.

Das Turnier eröffnet die u14 um 10:00 Uhr. Ab 13:00 Uhr spielen dann die u16 und u18 Mannschaften.

______________________________________________________________

Rugby in der Halle
500 Teilnehmer beim Turnier in Hennigsdorf
Erwin Thiesies weckte in Hennigsdorf einst die Rugby-Begeisterung. Nach dem Zweiten Weltkrieg trainierte er die erste Mannschaft des SV Stahl. Ihm zu Ehren veranstaltet der Verein jedes Jahr ein großes Hallenturnier – es ist wohl das größte seiner Art in Deutschland. Auch am vergangenen Wochenende war die Halle wieder voll.


Von der Wand wacht Erwin Thiesies über das Turnier.

Ein großes Porträt des Hennigsdorfer Rugbyvaters ist in der Halle an der Berliner Straße aufgehängt.
Es erinnert an den Mann, der den Rugbysport nach Hennigsdorf brachte. Ihm zu Ehren gibt es das Erwin-Thiesies-Gedenkturnier. Es ist das wohl größte Hallenrugby-Turnier in Deutschland, zumindest sei ihm kein anderes in dieser Dimension bekannt, sagt Olaf Laetsch. Er leitet die Rugby-Abteilung des SV Stahl, bei dem Thiesies, der 1993 verstarb, nach dem Zweiten Weltkrieg Pionierarbeit leistete. In acht Altersklassen jagten am Wochenende insgesamt 46 Teams dem braunen Leder-Ei nach.

Das Hallenturnier, das es schon zu DDR-Zeiten gab und dann später den Namen des Trainers der ersten Stahl-Mannschaft bekam, sei ein absolutes Highlight in der Region, freut sich Olaf Laetsch. Etwa 500 Akteure waren an beiden Tagen dabei. Über das Wochenende verteilt hatten wir bestimmt 700 Zuschauer in der Halle", schätzt er. „Sie ist aus allen Nähten geplatzt, es war proppenvoll." Das lockt nicht nur Mannschaften aus der unmittelbaren Umgebung an. „Wir hatten wieder Gäste aus Leipzig, Berlin und der Nähe von München dabei", berichtet der Abteilungsleiter.
Der Ehrgeiz, sich beim eigenen Turnier so teuer wie möglich zu verkaufen, war da natürlich groß. „Es ging vor allem um Abwechslung, Spaß und darum, viele Bekannte wiederzutreffen", so Laetsch, der gefühlt zwei komplette Tage in der Halle verbracht habe. Am Samstagabend gab es eine „After-Show-Party" für die Hennigsdorfer und ihre Gäste. Drei Titel heimsten seine Stahl-Rugger dann auch ein. Dazu kam der Sieg in der Altersklasse U 16 mit der Spielgemeinschaft Oberhavel. Die Nachwuchsarbeit laufe überhaupt gut. „In vielen Altersklassen haben wir Spielgemeinschaften." Der Verein sei gut aufgestellt. „Besonders freue ich mich über den Sieg bei den Männern", sagt Olaf Laetsch. Dort hätten die Gastgeber mit Abstand das jüngste Team gestellt, während die Gegner sogar mit bundesligaerfahrenen Akteuren bestückt gewesen seien.

Hätte Erwin Thiesies, das noch erlebt, er wäre stolz gewesen.

Von Christoph Brandhorst; Märkische Allgemeine Zeitung; 24.01.2017



______________________________________________________________

Stahl Hennigsdorf Rugby beim Octupus Pre-Season Rugby Turnier in Uden

18 Spieler und 7 Begleiter fuhren vom 02.09.2016 bis zum 04.09.2016 zum Octupus Pre-Season Rugby Turnier nach Uden in die Niederlande. In einem 15er Turnier mit 15 Mannschaften aus Groß Britannien, Belgien, Frankreich, Deutschland und der Niederlande wollte man erste Spielerfahrungen vor der neuen Saison sammeln. Zwar schied man nach 3 Niederlagen (zwei davon gegen die beiden späteren Finalisten) und einem Sieg nach der Gruppenphase aus, dennoch war es ein klasse Wochenende und ein perfekt organisiertes Turnier. Unterstützt wurde das Hennigsdorfer Team durch Fabi, Max und Tristan von der RU Hohen Neuendorf und Willi vom RC Greifswald. Vielen Dank allen Mitreisenden!!

Bilder der Hollandfahrt von Sabrina

______________________________________________________________

Großes Engagement von der Sportlergaststätte FAIRPLAY für unseren Verein!

I
m Eingangsbereich des FAIRPLAYs steht eine Schaufensterpuppe, getauft auf den Namen "Detlef", mit Rugby-Spielkleidung und einer "Rugby-Pflaume" im Arm. Weiterhin hat uns das FairPlay eine gut platzierte und sichtbare Vereinswerbung für den SV Stahl Hennigsdorf im Foyer anbringen lassen. Dafür einen ganzen dicken "Daumen hoch" an Jörn Ehrich und seinem Team vom FairPlay und Skipper.

______________________________________________________________

New Zealand VS Australia Rugby World Cup Final Full Match (31.10.2015)

______________________________________________________________



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü